yogamitte-radeberg
Hatha-Yoga



Sicherheitskonzept lt. Corona-Schutz-Verordnung vom 16.05.2020

Grundsatz:
Die strikte Einhaltung der vorgegebenen Regeln ist Voraussetzung für die Durchführung der Yoga-Stunden

1. Allgemeines:
- zurzeit ist nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmer/innen erlaubt!
- Hygienevorschriften sind ersichtlich (Aushang im Eingangsbereich, Information auf www.yogamitte-radeberg.de)
- im Eingangsbereich steht Händedesinfektionsmittel zur Verwendung bereit
- das Tragen eines Mundschutzes erfolgt nach eigenem Ermessen
- bitte erscheinen Sie in Yoga-Kleidung
- bringen Sie sich ggf. ein eigenes Getränk mit und belassen Sie es während der Stunde im Umkleidefach
- Umkleidung ist nur in Ausnahmefällen möglich
- eine eigene Yoga-Matte oder ein ausreichend großes Abdecktuch (siehe Pkt. 3) ist erforderlich
- die Anwesenheit wird von der Kursleiterin dokumentiert
- Händewaschen ist geboten
- Desinfektion von Türklinken, Toiletten, Oberflächen etc. ist gewährleistet und wird dokumentiert
- für ausreichende Belüftung wird zwischen den Stunden gesorgt


2. Einlaß
- beginnt 10 min vor Kursbeginn
- der Einlass erfolgt nach Aufforderung der Kursleiterin
- halten Sie beim Einlass die Abstandsregelung von 1,50 Meter ein
- waschen Sie bitte Ihre Hände nach Eintrit
- Besucher sind dazu verpflichtet Adresse und Telefonnummer anzugeben (wenn noch nicht vorhanden)
- vermeiden Sie Körperkontakt


3. Yogamatten
- die Yogamatten sind nach Abstandsregelung ausgelegt
- Yogamatten dürfen nicht verschoben werden !!
- eine eigene Yogamatte wird empfohlen
- eine die Yogamatte vollumfänglich abdeckende Auflage ist Pflicht (entfällt bei eigener Matte)
- es stehen z.Z. keine Decken, Kissen etc. zur Verfügung
- bringen Sie bitte in Eigenregie alles mit, was Sie benötigen


4. Die Yoga-Stunde
- ausreichender Abstand ist gewährt
- auf ein Korrigieren seitens der Kursleiterin wird bis auf Weiteres verzichtet


5. Die Verabschiedung
- wie immer wünschen wir uns zum Abschluß der Stunde auf der Yogamatte sitzend einen schönen Tag
- nach der Yoga-Stunde ist der Raum unter Beachtung des Sicherheitsabstandes (1,50 Meter) auf schnellstem Wege zu verlassen
- Gruppenbildung und Körperkontakt ist zu vermeiden
- bitte halten Sie sich dringend an die Regeln, damit wir unsere Yoga-Stunden mit Freude fortsetzen können.


6. Nachbereitung
- Reinigung und Desinfektion aller Oberflächen, Türgriffe und Toiletten
- sofortige Entsorgung des Papierabfalls